Zurück ins Gleichgewicht: Mittellinie und Symmetrie

 

Dieser Kurs ist für Cranio-Therapeuten geeignet, die ihre Klienten  in ihrer Statik und Symmetrie unterstützen möchten. Die Techniken sind besonders hilfreich nach Fuss- Bein-, Hüft- oder Beckenverletzungen, bzw. Operationen. Auch schwangere Frauen können von dieser Arbeit profitieren, da sich die Statik besonders in den letzten Schwangerschaftsmonaten stark verändert und Rücken-, Becken und Ischiasbeschwerden auftreten können.

Kursinhalt:

  • Ausrichtung der Knochen/Gelenke von Füssen, Beinen und Becken:
    Cuboid und Naviculare als Drehangelpunkt für die Fussachse
    Fibula und Femur ausrichten
    Hüftgelenke, Sitzbeine und Becken ausrichten
    Untere Mittellinie stärken
    Schultern, HWS und Cranium ausrichten
    Die Mittellinie als organisierenden Faktor therapeutisch nutzen

  • Cranio als Unterstützung während der Schwangerschaft

  • Ausrichten der Mittellinie von Mutter und Kind als Geburtsvorbereitung

 
Kursziel: Du bist in der Lage

  •       Füsse, Beine, Becken, Wirbelsäule und Cranium auszurichten
  •       Die Mittellinie therapeutisch zu nutzen
  •       Schwangere zu unterstützen bei Statikproblemen, sowie als Geburtsvorbereitung.

Kursleitung: Corina Ciocarelli
Teilnahmebedingung: Abgeschlossene Ausbildung in Craniosacral Therapie und Biodynamik-Kenntnis

Kurszeiten: Do/Fr: 9.30 – 12.30, 14 – 18 und Sa: 9.30 – 12.30, 14 – 17     
Ort: Praxis Elisabeth Fiedler, Lindenhofstrasse 14, 8636 Wald, www.bleiche.ch
Kosten Sfr. 600.-- (Anzahlung Sfr. 50.--)

20 Std à 60 Min. Fortbildung / Anerkennung: EMR, ASCA, Cranio Suisse
Der Kurs ist auf 12 Teilnehmer/innen beschränkt.